Gli investitori istituzionali hanno acquistato 429 milioni di dollari di Bitcoin e Crypto Assets in una settimana

Continua l’interesse istituzionale per la Bitcoin e le altre crittocittà. Un recente rapporto mostra che hanno acquistato quasi 500 milioni di dollari in meno di una settimana.

I dati di CoinShares riaffermano il racconto che gliinvestitori istituzionali continuano ad allocare somme considerevoli in attività di criptovaluta. La scorsa settimana è stato il secondo periodo di sette giorni con quasi 430 milioni di dollari inseriti nel mercato dei prodotti crittografici, portando gli asset in gestione ad un massimo storico di 15 miliardi di dollari.

Settimane da record per il denaro istituzionale nella crittografia

Citando i dati del digital asset manager CoinShares, Reuters ha riportato la significativa crescita del denaro istituzionale che è entrato nello spazio di criptovaluta negli ultimi mesi.

Su una scala più microscopica, la settimana che si è conclusa il 7 dicembre ha visto una nuova ondata di 429 milioni di dollari. Così, è diventata la seconda settimana migliore dopo il record di tutti i tempi, segnato meno di un mese fa con 468 milioni di dollari.

Il più grande gestore di criptovalute al mondo, Grayscale, ha preso la torta più grande della quota con il 78% (o 336 milioni di dollari). Con l’ultima iniezione, il patrimonio totale di Grayscale in gestione è cresciuto a nord di 12 miliardi di dollari. Solo nel 2020 l’azienda ha registrato un afflusso di 4,3 miliardi di dollari.

In un certo senso, i fondi focalizzati su bitcoin hanno visto la quota più consistente di questi fondi. Su scala settimanale, tali fondi hanno attirato quasi 335 milioni di dollari. Pertanto, l’importo totale degli afflussi è balzato a 4 miliardi di dollari dall’inizio del 2020.

Solo il Cusp di adozione istituzionale

La comunità della crittovaluta ha contemplato per anni l’idea di se o quando gli investitori istituzionali inizieranno a riconoscere e ad investire in bitcoin. Sebbene questa sia rimasta una speculazione, nel migliore dei casi, in passato, il 2020 si è rivelato essere il primo significativo segnale di adozione istituzionale.

Nomi di spicco come Paul Tudor Jones III e Stan Druckenmiller hanno elogiato BTC e hanno ammesso pubblicamente di aver stanziato fondi in essa. Il gigante di Wall Street Guggenheim ha presentato un documento alla SEC per acquistare fino a 500 milioni di dollari di bitcoin anche per uno dei suoi fondi.

Il rapporto CoinShares indica che l’AUM totale nel settore ha raggiunto il massimo storico di 15 miliardi di dollari. Nonostante questi grandi nomi che entrano nello spazio, James Butterfill, stratega degli investimenti presso il digital asset manager, ritiene che il settore sia solo „all’apice dell’adozione istituzionale“.

„A livello aneddotico, sulla base delle conversazioni con i nostri clienti nel corso del 2020, abbiamo assistito a un decisivo passaggio da indagini di natura speculativa a quelle che iniziano con commenti del tipo: „bitcoin è qui per restare, per favore aiutateci a capirlo“.

Bitcoin News Trader Konto

Auf Ihrem Konto werden 7.500 $ gutgeschrieben – 5.000 $ aus dem Leerverkauf von 100 Münzen von X bei 50 $, plus 2.500 $ (d.h. 50% von 5.000 $) als Margeneinlage.

Bitfinex bietet einen 3,3-fachen Hebel auf die Margin Calls. Die obige Berechnung ist ein Beispiel.

Ihr Anruf erweist sich als korrekt und in ein paar Tagen wird X bei $30 gehandelt. Sie finden eine Unterstützung auf diesem Niveau und der Preis scheint seitwärts zu gehen. Dies ist der perfekte Zeitpunkt, um den Short zu schließen und Ihre Gewinne einzustreichen.

Deshalb kaufen Sie die 100 X für 3000 $. Der Bruttogewinn beträgt 2000 $. (Ausschluss der Wechselkursprovisionen und Zinssätze, meist sehr niedrig.)

Und das. So profitiert man in einem superbären, roten Bärenmarkt.

Alles ist nicht so hell wie du. Das ist der Markt, über den wir hier sprechen. Falls Sie sich bei diesem Anruf geirrt haben, verlieren Sie die Differenz des erhöhten Preises, d.h. wenn X auf 70 $ steigt. Ihr Verlust beträgt in diesem Fall 2.000 $ (d.h. 5.000 $ – 7.000 $).

Ein Schiff ist anfällig für Angriffe von Piraten auf den Meeren. UND dieses Meer ist auch nicht sicher!

Wie kann man Bitcoin News Trader schützen?

Wir haben einige davon bis jetzt und haben beschlossen, uns Bitcoin News Trader in diesen schnell wachsenden Markt einzukaufen, möglicherweise zum Handeln, aber höchstwahrscheinlich mit der Absicht, einen Betrag einer bestimmten Währung langfristig zu halten.

Aber was nützt es, wenn ein Hack oder ein Computerfehler Sie dazu bringt, alles zu verlieren?

Sei klug und tue das Richtige.

Du und du allein seid für eure Krypto-Assets verantwortlich.

In der Tat werde ich diesen wunderbar geschriebenen Artikel von Daniel Jeffries, einem Vollzeitautor und Krypto-Händler, dessen Arbeit ich aufmerksam verfolge und bewundere, verlinken. Nehmen Sie sich eine Sekunde Zeit und lesen Sie sein wunderbares Schreiben über Krypto-Sicherheit durch. Es hätte nicht besser erklärt werden können als das hier.

https://hackernoon.com/eight-simple-rules-for-protecting-your-cryptocurrency-5cdddc9f674d

Damit beende ich den ersten Teil der zweiteiligen Serie über den Kryptowährungshandel. Ich verstehe, dass der Titel des Artikels an Click-bait grenzt, aber wir könnten sicherlich 1 Million Satoshis in ein paar Wochen damit verdienen.

*Gesichtspalme*

Witze auseinander, die Befolgung dieser Schritte half meiner anfänglichen Investition von $1000, in ein paar Monaten mit minimaler Zeitinvestition auf $27.000 zu wachsen. Verwenden Sie NUR und NUR diese Schritte. Eine solide Fundamentalanalyse und ein periodischer Handel genügen, um ein Einkommen bei Vollzeitbeschäftigung zu ergänzen. Ich mache keine Werbung für meine Gewinne oder prahle mit meiner Position, aber ich schätze, es zählt als eine Art Proof of Concept.

Dies war auch vor der wahnsinnigen Hausse im November und Dezember, also lassen Sie uns die Gewinne nicht darauf zurückführen.

Weiter geht es, der nächste Teil unserer Angelreise zeigt die andere Seite des Handels.

Ein Ansatz zur technischen Analyse.

Mit Hilfe von Metaphern und anderen einfachen Beispielen des täglichen Lebens möchte ich Ihnen zeigen, –

Kerzenhalter und was sie bedeuten?
Volumenindikatoren zur Vorhersage des Anstiegs oder Rückgangs einer Münze.
Trendbasiertes Trading, wie es im Turtle Traders Handbuch bekannt ist.
Warum sollte man auf Price Action handeln, anstatt nur auf den Preis?
Bedeutung eines soliden Handelssystems.
Identifizierung kurzfristiger Positionen für schnelle Gewinne.
Handelsstrategien, die ich verfolge.
Links zu Händlern und Gruppen, denen ich folge und die ich bewundere. Diese Jungs sind die vertrauenswürdigsten und besten Ressourcen da draußen.

Bitcoin Formula schließt SegWit-Integration

GreenAddress schließt SegWit-Integration mit Opt-out-Option ab
JP BUNTINX | 6. SEPTEMBER 2017 | 17:00 UHR
Bitcoin-Anwender auf der ganzen Welt sind mit dem GreenAddress-Service vertraut. Es war eines der ersten Wallets, das einige fortschrittliche Funktionen einführte, an die wir heute gewöhnt sind. In dem jüngsten Update Bitcoin Formula unterstützt die Plattform nun SegWit vollständig. Dies ist eine große Entwicklung, da noch nicht alle Bitcoin-Wallets das Upgrade implementiert haben. Es gibt noch einige weitere neue Funktionen, die Sie ebenfalls genießen können. Außerdem ist das Team etwas größer geworden, da zwei neue Entwickler eingestellt wurden.

Bitcoin Formula hat zwei neue Entwickler eingestellt

Es ist gut zu sehen, dass ein renommierter Name wie GreenAddress SegWit voll unterstützt. Seit der Aktivierung der Skalierungslösung im Netzwerk arbeiten Unternehmen am nativen Support. Bislang gibt es noch einige Dienstleister, die in dieser Hinsicht noch etwas Bitcoin Formula Test – Bewertung & Erfahrungen zu tun haben. Glücklicherweise gehört GreenAddress nicht mehr dazu, da sie vor einigen Tagen die SegWit-Unterstützung vollständig integriert haben. Dies kann dazu beitragen, die Anzahl der SegWit-Transaktionen im Bitcoin-Netzwerk in Zukunft zu erhöhen.

Einige interessante Änderungen von GreenAddress
Es muss gesagt werden, dass die Implementierung von SegWit bereits seit einiger Zeit in den Pipelines erfolgt. GreenAddress war dabei, als die Skalierungslösung auf dem Testnetz gestartet wurde. Dies gab dem Team genügend https://www.onlinebetrug.net/ Zeit, einen Angriffsplan zu entwickeln, um diese Veränderungen zu integrieren. Benutzer, die sich in ihr Wallet einloggen, haben die Möglichkeit, SegWit abzuwählen. Es ist unklar, ob jemand diese Funktion nutzen wird, aber es ist schön, sie trotzdem zu haben. Sobald eine SegWit-fähige Adresse generiert wurde, können Benutzer jedoch nicht mehr auf ihre Entscheidung zurückgreifen.

Das ist nicht das einzige große Update von GreenAddress, wohlgemerkt. Das Entwicklerteam begrüßt zwei neue Programmierer, die einige interessante Ergebnisse bringen werden. Das Unternehmen durchläuft eine lange Liste von Updates und Verbesserungen, die sie einführen wollen. Mehr helfende Hand Sohn Bord erlauben es dem Unternehmen, diese Änderungen viel schneller einzuführen. Es zeigt auch, dass Entwickler mehr als bereit sind, in der Welt von Bitcoin zu arbeiten. Es ist eine boomende Branche, die man schließlich nicht mehr übersehen darf.

Last but not least führt GreenAddress eine API ein, um Bitcoin Cash-Transaktionen zu signieren. Dies gibt dem Benutzer die Möglichkeit, seine Münzen manuell aufzuteilen. Beachten Sie, dass das Unternehmen während des API-Aufrufs keine Splitting-Tools zur Verfügung stellt. Sie werden auch kein Splitting-Tool einführen, weder jetzt noch in Zukunft. Es gibt auch keine Pläne, Bitcoin Cash in offizieller Funktion zu unterstützen. Das ist ein kleiner Rückschlag für BCH-Fans, aber auch nicht ganz unerwartet.