Extreme Krypto-Angst ist eine gute Kaufgelegenheit?

Extreme Krypto-Angst ist eine gute Kaufgelegenheit?

Nach dem abrupten Marktabsturz in der vergangenen Woche deutet der Crypto Fear & Greed Index den Berichten zufolge auf „extreme Kryptofurcht“ hin.

Bitcoin Evolution und das System

Der Fear & Greed Index fungiert als Indikator für das Vertrauen und die Einstellung der Investoren zum Kryptomarkt. Das System bei Bitcoin Evolution nutzt verschiedene Quellen, einschließlich sozialer Medien, um relative Zahlen zu ermitteln, die die Gefühle der Investoren widerspiegeln.

Aus Furcht und Marktvolatilität wird eine niedrigere Zahl assoziiert, während die höhere Zahl signalisiert, dass sich die Investoren in Richtung des Geizgebietes bewegen.

Venezuelanische Krypto-Annahme spitzt sich zu, da Banken zur Schließung gezwungen wurden

Emotionen treiben die Krypto-Angst an?

Wie der Index zeigt, ist das Verhalten des Kryptomarktes ziemlich emotional. Es wird beobachtet, dass die Investoren gierig werden, wenn der Markt steigt, und das führt zu FOMO (Fear of Missing Out). Darüber hinaus verkaufen auch Einzelpersonen ihre Währung als irrationale Reaktion auf die Beobachtung roter Zahlen.

Seit dem 8. März befindet sich der Krypto-Markt auch bei Bitcoin Evolution in einer extremen Angstzone. Die weit verbreitete Pandemie hat weltweit Panik und Angst ausgelöst. Diese Situation der Unsicherheit aufgrund des Coronavirus hat sich auf alle Märkte, auch auf den Kryptomarkt, negativ ausgewirkt.

Die globale Pandemie hat eine weltweite Wirtschaftskrise ausgelöst, und dadurch ist überall ein weltweiter Preisdruck zu beobachten. Nach dem abrupten Marktabsturz am 12. März fiel der Bitcoin-Preis unter 4.000 US-Dollar, während der Index auf sein Allzeittief seit August 2019 fiel.

Der Index hat behauptet, dass diese extreme Stimmung des Marktes ein Zeichen für eine mögliche Preisumkehr sein könnte. Die extreme Angst neigt dazu, die besorgte Haltung der Investoren zu lenken und könnte eine Kaufgelegenheit darstellen, während der Hinweis auf die Gier ein Zeichen dafür sein könnte, dass der kryptische Markt eine gewisse Korrektur erwartet.